SliderBDT322

Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene ab 4 Jahren (Zwergl)

Winterprogramm
Daten: 28.12.2018

20180106 103856 

An drei Tagen im Dezember 2018 wollen wir den Kindern und Jugendlichen ab 4 Jahren das Ski und Snowboard fahren beibringen. Folgekurstage finden im Januar und Februar 2019 statt. 

Auch für Fortgeschrittene bieten wir Kursgruppen an.

Hierzu suchen wir uns kleine Skigebiete im Schwarzwald aus, die wir schnell erreichen können, und die uns sowohl ein relativ flaches Gebiet für die reinen Anfänger bieten als auch Hänge, mit denen wir schon fortgeschrittene Ski- und Snowboarder weiterschulen können.

Je nach Schneelage kommen die Skigebiete Thurner (bei Titisee), Altglashütten, Bernau oder auch Menzenschwand in Frage.

 

Zwergl14 400

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen teilen wir die Kinder in reine Anfängergruppen und Fortgeschrittenengruppen ein. Der Wechsel in andere Gruppen - je nach Fortschritt der Kinder - ist problemlos möglich, da wir uns nur in kleinen Skigebieten aufhalten und uns immer im Blick haben.

Damit es auch den Fortgeschrittenen nicht langweilig wird, bauen wir Wellenbahnen und Schanzen, fahren abseits der Pisten (soweit das gefahrlos möglich ist) oder stecken mal einen Riesenslalom.

Für die Anfänger steht das erste Gleiten, erste Kurvenfahren, Bremsen, Seil- oder Tellerliftfahren im Vordergrund. Für reine Anfänger ist Einstieg am 28.12.2018. Ein später Einstieg ist möglich, wenn sich mehrere Anfängerkinder finden (nach Rückprache mit dem Skischulleiter) 

 

Zwergl Skikurse 024

Abfahrt mit Privat-Pkw (eigene Anreise) in Stockach am Dillplatz ist jeweils um 09.00 Uhr. Nach dem Organisatorischen und dem Aufwärmen fangen wir um 11.00 Uhr mit dem Kurs an (bis 13.00 Uhr) Nach einer Pause gehts dann um 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr weiter.

Wir machen unserern Kurs also dann, wenn die anderen schon ans Mittagessen denken oder einkehren bzw. schon wieder nach Hause gehen.

Sofern die Schneelage nicht ausreichend ist, weichen wir in die nächsten Skigebiete ins Allgäu oder Bregenzerwald aus. Hier ändern sich die Abfahrtszeiten dann. Bitte kreuzen Sie bei der Anmeldung an, ob Sie auch in die Ausweichskigebiete mitfahren werden. Alternativ erfolgt in Absprache mit den Teilnehmern ein Ausweichtermin. Die Kurse finden also auf jeden Fall statt.

 

Zwergl9 400

Preise je Kurstag (ohne Liftpass).

Mitglieder der Ski-Zunft: 18 Euro
Nichtmitglieder: 25 Euro

Teilnehmer benötigen eine komplette und funktionstüchtige Wintersportausrüstung (u.a. Skibrille mit UV-Schutz, warme
Handschuhe und Bekleidung). Es besteht Helmpflicht.

Eine Teilnahme ist nur mit taillierten Ski möglich, da der Lernerfolg gegenüber alten "Spargel-Ski" um ein Vielfaches höher ist. 

 

Hier kommen Sie gleich zum Anmeldeformular 

 

MichaelTieke1

Organsisation und Infos:

Michael Tieke
Skischulleiter

Tel. 07771/6351407

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Adresse
Ski Lifthütte 1, 79274 Sankt Märgen, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 28.12.2018
  • 03.02.2019
  • 27.01.2019
  • 20.01.2019
  • 30.12.2018
  • 29.12.2018
 

Powered by iCagenda

KONTAKT


Ski-Zunft Stockach e.V.
Gerd Stiefel
Obere Walke 18
78333 Stockach
Fon: 07771/804496
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HISTORISCHES (klick drauf)